Die kleine Station Saint-Sulpice-Laurière, ihr Depot, ihre Ginkgos Bilobas und ihre Geschichte.

Published 04/27/2020 17:29:37 Edit 04/27/2020 15:48:02 by 489945901
Die Heilige Sulpice Laurière in Haute-Vienne wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut.
Es war von Anfang an ein sehr wichtiger Eisenbahnknoten und ermöglichte eine starke Entwicklung der Gemeinde, die dort bis zu 800 Eisenbahnarbeiter zählte.

Video Frankreich 3 Nouvelle-Aquitaine.


Video des Senders im Jahr 1995.


In der Kabine der SNCF zwischen Saint Sulpice Laurière und Guéret.


Depot-000-Rotonde

Die Rotunde ist weg.



Kontaktieren Sie den Autor
Aktie
Kommentieren